UHC verstärkt sich mit Florian Sperling

U21-Nationalspieler Florian Sperling wechselt von der Spree an die Elbe.

Das Berliner Sturmtalent Florian Sperling schließt sich den Bundesliga-Herren des UHC an. Der frisch gebackene U21-Vize-Europameister hat neben 29 Länderspielen für die U21 (16 Tore) bereits 2 Spiele für die Honamas bestritten. In der zurückliegenden Bundesliga-Saison gelangen dem 21-jährigen Sperling 7 Tore für den Berliner HC, die er nun für die Jungs vom Wesselblek erzielen möchte.

„Es ist nie einfach die Heimatstadt als Berliner zu verlassen. Doch für die Möglichkeit beim UHC spielen zu dürfen, konnte ich mich fast gar nicht anders entscheiden. Einige der 1. Herren-Spieler kenne ich schon aus den U-Nationalmannschaften. Nun freue ich mich darauf, mit dem gesamten Team um Siege zu kämpfen! Go Uzzz!"
Florian Sperling
„Es sagt wohl Einiges aus, wenn wir einen Spieler von derartigem Kaliber für den UHC begeistern können. Mit Flo, der für seine knapp 20 Lenze bereits in der Bundesliga wie auch in den diversen Deutschen Nationalteams eine enorme Offensiv-Power zeigen konnte, haben wir einen erstklassigen Typen und einen Spieler mit enormem Potenzial als Verstärkung für unsere Offensivabteilung mit an Bord."
UHC-Trainer Schmidt-Busse

Quelle / Foto: UHC



© Hockey Bundesliga