Topspieler und erfahrener Coach zum TSV Mannheim Hockey

Schon wieder gibt es Neuigkeiten beim TSV Mannheim Hockey: Ein Weltklassespieler und ein erfahrener Coach haben angeheuert.

Kaum war die Neuverpflichtung des polnischen Nationalmannschaftskapitän Jacek Kurowski (24) verkündet, der als technisch versierter und schneller Führungsspieler mit seinem starken Torriecher für eine verbesserte Torbilanz der „Tigers“ sorgen soll, ist mit Jose Leandro Tolini (Foto oben) ein aktueller argentinischer Nationalspieler dazugekommen. Der erfahrene Verteidiger (32) wechselt aus der niederländischen Hoofdklasse zum TSV Mannheim Hockey. Tolini ist aktuell der erste Strafeckenschütze des argentinischen Teams "Los Leones" und zieht im Sommer mit seiner Familie nach Mannheim. Wir freuen uns über die Verpflichtung dieses Weltklassespielers!

Nachdem mit dem Spanier Héctor Martinez (38) der neue Herren-Trainer der Tigers bereits seit ein paar Wochen feststand, ist nun auch der weibliche Bereich versorgt. Sven Lindemann (43; Foto), bisher Sportlicher Leiter des ASV München, wird neuer Trainer der zurück in die 1.Bundesliga aufgestiegenen Damen des TSV Mannheim Hockey, deren langjähriger Trainer Carsten-Felix Müller eine Hockeypause einlegt. Lindemann, aktueller Coach der weiblichen U18-Nationalmannschaft, wird perspektivisch auch verantwortlich für den Aufbau der weiblichen Jugendmannschaften des Vereins sein und freut sich auf die neue Herausforderung: „Durch meine Aufgabe als U16/U18 -Bundestrainer kenne ich die Damen-Bundesliga sehr gut. Die weitere Entwicklung des weiblichen Bereichs im TSV Mannheim ist eine interessante Aufgabe, auf die ich mich sehr freue. Die Damenmannschaft wird, vor allem zu Beginn, im Fokus stehen. Ich bin mir sicher, im TSVMH ein gutes Umfeld mit guten Rahmenbedingungen für erfolgreiches Bundesligahockey vorzufinden.“
Der TSV Mannheim Hockey heißt Sven Lindemann herzlich willkommen!

Fotos: TSV Mannheim Hockey

Tags



© Hockey Bundesliga