Neuzugänge der CHTC 1. Herren-Mannnschaft

Die 1. Herrenmannschaft des CHTC kann zwei Neuzugänge vorstellen, die das Team für die Rückrunde der 2. Bundesligasaison verstärken sollen, um das Ziel „Direkter Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga“ zu erreichen.

Anton Boomes

Position: Stürmer 

Rückennummer: 23

geb. 10. Oktober 1995

Studium: BWL/Handel an der dualen Hochschule Baden Württemberg in Stuttgart (Ende: 30.9.22)

Studienpläne: berufsbegleitender Master in Wirtschaftspsychologie

hat mit 4 Jahren mit Hockey angefangen

1999 – 2013 Hockey gespielt beim HTC in Stuttgart

2013 – 2014 Hockey gespielt beim Münchner SC

2014 – 2022 Hockey gespielt beim HTC in Stuttgart

Größte sportliche Erfolge:

-2012 deutscher Vizemeister (Halle) mit der MJA vom HTC

-2014 mit den 1. Herren vom MSC auf dem Feld in die 1. BL aufgestiegen

-2018 mit den 1. Herren vom HTC in der Halle in die 1. BL aufgestiegen

 Antons Vater, Klaus Boomes, ist in Krefeld geboren und aufgewachsen und hat bis 1990 bei den 1. Herren im CHTC gespielt und ist immer noch CHTC-Mitglied

 

Luis Holste 

Position: Stürmer

Rückennummer: 14

geb. 14. April 1999

Studium: Bachelor Lehramt Mathematik und Wirtschaftswissenschaften an der Uni Mannheim

hat mit 8 Jahren mit Hockey angefangen

2007-2022 Hockey gespielt beim Mannheimer HC

Größte sportliche Erfolge:

- 2017 Deutscher Meister (Feld) mit den 1. Herren vom MHC

- 2022 Deutscher Meister (Halle) mit den 1. Herren vom MHC

Quelle: Crefelder HTC

Tags



© Hockey Bundesliga