Kristian Martens neuer Damentrainer beim Bonner THV

Der Bonner THV erhält Verstärkung für sein Hockey-Trainerteam. Ab dem 15. Juli 2022 wird Kristian Martens (Foto) zur Trainerriege der Abteilung Hockey stoßen und sich vorrangig um die Bundesliga-Damen kümmern.

Neben Matthias Kreß und Maximilian Ksoll wird Kristian Martens der dritte hauptamtliche Hockeytrainer des BTHV sein. Als neuer Haupttrainer der 1. Damenmannschaft (1. Bundesliga Halle, 2. Bundesliga Feld) wird er ebenfalls als Bindeglied zwischen dem weiblichen Erwachsenen- und Jugendbereich fungieren und eine Jugendmannschaft übernehmen.

Kristian Martens trainierte zuvor die 1. Damen Mannschaft des Bietigheimer HTC in der 2. Bundesliga Feld und Bundesliga Halle, ist zertifizierter DOSB A-Trainer und gelernter Sport- und Fitnesskaufmann.

Einhergehend mit dem Arbeitsbeginn von Kristian Martens wird Geschäftsführer Matthias Caspari seine Tätigkeit als Interimstrainer der Bonner Bundesliga-Damen nieder. Der Saisonbeginn für die 1. Damenmannschaft in der 2. Bundesliga Feld (Gruppe Nord) und damit auch das erste Pflichtspiel am Spielfeldrand für Kristian Martens als „lila-weißer“ ist am 10./11. September 2022.

Der BTHV freut sich sehr über die kommende Zusammenarbeit mit Kristian. Seine Verpflichtung ist der nächste große Baustein in der konzeptionellen Weiterentwicklung des Clubs, welche 2017 ihren Startschuss hatte.

Text/Foto: Bonner THV

Tags



© Hockey Bundesliga