Argentinische Vize-Weltmeisterin Agustina Gorzelany wechselt zum GTHGC

Die nächste Personalie für die kommende Saison der Bundesliga-Hockeydamen des Großflottbeker Tennis-, Hockey- und Golf-Club ist fix: Agustina Gorzelany, Torschützenkönigin der gerade beendeten Weltmeisterschaft, spielt die Saison 2022/23 für die Flottbekerinnen.

„Agus ist 80fache Nationalspielerin, hat bei Olympia in Tokio und gerade bei der WM in Holland und Spanien Silber geholt, und sie ist sicher eine der aktuell besten Eckenschützinnen der Welt. Wir sind überzeugt, dass sie unserem jungen Damenteam helfen wird, den nächsten Schritt zu machen. Es hat uns sehr gefreut, dass ihre Nationalmannschaftskollegin Agos Alonso, die auch schon in der letzten Bundesligahinrunde für uns gespielt hat, ihr zu dem Schritt geraten hat.“
Andries de Groen, Koordinator Leistungssport
„Für mich ist es nach Spanien erst die zweite Station in Europa. Deshalb war es mir sehr wichtig zu wissen, was mich erwarten wird. Es ist super, dass ich mich in Flottbek gemeinsam mit Agos Alonso in der Bundesliga weiterentwickeln kann. Und ich freue mich sehr darauf, jetzt mit Jette Fleschütz und Belen Iglesias zu spielen, die ich beide noch gerade bei der WM erlebt habe.“
Agustina Gorzelany

Quelle / Foto: GTHGC



© Hockey Bundesliga